Zur StartseiteAktuelle Informationen der GemeindeSt. MarienkircheOrgeln in St. MarienKinder- und JugendarbeitKontakt und Links Unitend Kingston
 

 
Seit vielen Jahren engagiert sich der Förderverein "Sankt Marien" e.V. für die Bewahrung der Bausubstanz und der Kunstschätze der Stralsunder Stankt. Marienkirche.
Von 2000 bis 2008 hat der Förderverein maßgeblich die Restaurierung der Friedrich Stellwagen Orgel begleitet. 2008 wurde die restaurierte Stellwagen-Orgel eingeweiht.
Mit der Restaurierung der Stellwagen-Orgel sind die Maßnahmen zur Erhaltung der Stralsunder St. Marienkirche keineswegs abgeschlossen. Chorraum und Querhaus
der Kirche sowie Seitenschiffe und Chorumgang warten noch auf ihre Restaurierung.
Der Schatz gotischer Gewölbemalereien bedarf einer vorsichtigen Konservierung und Restaurierung. Wegen der vielen Tüncheschichten, unter denen diese Malereien verborgen sind, aber auch allein wegen der kathedralhaften Dimensionen des gewaltigen Kirchenbaues sind diese Arbeiten sehr aufwändig.
Die laufende Instandhaltung der Dachflächen und der Fensterverglasung ist sehr kostenintensiv. Viele kostbare Ausstattungsstücke, darunter das barocke Taufgehäuse, Gemälde, Grabkapellen und Grabplatten, Portale und bemalte Emporenbrüstungen, sind unmittelbar vom Verfall bedroht, der oft durch Feuchtigkeit und Schädlinge
ausgelöst wurde. Der Förderverein ist Mitveranstalter der alljährlich stattfindenden Stralsunder Orgeltage. Er sieht seine Aufgabe darin, Interessenten mit Vorträgen, Orgelführungen und Konzerten einen detaillierten Einblick in die Geschichte der Stellwagen-Orgel zu geben.
Mehr Info hier klicken.... Mehr Info hier klicken....  
St. Mariengemeinde Stralsund
Marienstrasse 16
18439 Stralsund
Telefon: 03831 - 298965
Zur StartseiteAktuelle Informationen der GemeindeMarienkircheOrgeln in St. MarienKinder- und JugendarbeitKontakt und LinksImpressum
© 2007-2015 St. Mariengemeinde zu Stralsund   Powered by IT-SERVICES Ewald Schulz